Bronzemedaille für SV-Mehrkampf-Athletin Sophie Luise Merten bei U20-DM

20. August, 2019

Ulm

Bei diesen deutschen Mehrkampf-Meisterschaften der U 20 in Ulm erkämpfte Sophie Luise Merten Bronze. „Sie hat die Gunst der Stunde genutzt“, sagte Trainer Kai Dockhorn. Weil die Besten mit der U-20-EM ihren Jahreshöhepunkt bereits im Juli hatten, war das Teilnehmerfeld der späten nationalen Titelkämpfe überschaubar. Mit 4 908 Zählern fehlten Merten zu ihrer Bestleistung am Ende nur 58 Punkte, vor allem im Weitsprung und über die Hürden zeigte die 18-Jährige mit 5,69 Meter und 14,97 Sekunden „ganz passable Leistungen“, so Dockhorn.

Quelle: MZ, Fotos: Imago