Erik Kohlbach gewinnt Gold im Deutschland-Achter bei der Ruder-JWM

12. August, 2019

Tokio (Japan)

Der SV Halle hat wieder einen Ruderchampion: Bei der Junioren-WM auf der kommenden Olympiastrecke in Tokio landete Erik Kohlbach mit dem deutschen Achter im Finale am Sonntag einen beeindruckenden Start-Ziel-Sieg. Für den SV Halle - HRV Böllberg-Nelson ist das die erste JWM-Medaille seit Sophie Gnaucks Gold mit dem Achter 2014 in Hamburg.

Quelle/Foto: DRV/SEYB