#SharkysNews - #ShortySharks

#ShortySarks - SCHWIMMEN LERNEN IM VEREIN - natürlich mit den SAALEHAIEN

16. Januar, 2021
Halle

Jährlich erlernen bei uns viele Kinder das Schwimmen. Unser Angebot richtet sich an Kinder ab dem 5. Lebensjahr. Bei uns lernen Kinder, die mit Ihren Eltern zum Unterricht kommen, aber auch ganze Kindergartengruppen, die mit Ihren Erziehern den Weg in die Schwimmhalle an der Robert-Koch-Straße finden.

Bereits vor einem Jahr haben sich für das Schwimmen lernen ein paar Änderungen ergeben. So erfolgt keine Trennung mehr zwischen Jugendschwimmabzeichen und Schwimmabzeichen. Unabhängig vom Alter sind die Schwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold der Nachweis des sicheren Schwimmens. Das Frühschwimmerabzeichen auch als Seepferdchen bekannt, ist noch kein Nachweis des sicheren Schwimmens. Alle, die bislang nur das Seepferdchen-Abzeichen erworben haben, müssen also weiterhin intensiv beim Schwimmen beaufsichtigt werden!

Bei unserem Schwimmabzeichen-Konzept stand und steht am Anfang stets die Wassergewöhnung. Sie rückt aber mit den oben genannten neuen Regelungen noch ein wenig weiter in den Vordergrund. Sie ist eine wichtige Grundlage und Voraussetzung für ein erfolgreiches und vor allem angstfreies Erlernen des Schwimmens.
Die beste Möglichkeit Kinder an das feuchte Element zu gewöhnen ist es, den Unterricht und die Schwimmübungen so spielerisch wie möglich zu gestalten. Denn wer Spaß beim Lernen hat, lernt viel besser und schneller.
Momentan sind unsere Lehrgänge pandemiebedingt ausgesetzt.

Das Anmeldungsverfahren ist gestoppt. Unsere Schwimmlehrer sind jedoch nicht untätig. Sie bereiten sich momentan bereits auf den großen Ansturm nach dem Restart vor. In den letzten Tagen sind neue Trainings- und Übungsmittel eingetroffen, die die Übungsstunden noch freudvoller machen sollen. Wir sind also wieder bereit und stehen in den Startlöchern. Sobald wir wieder starten können, werden wir es auch hier anzeigen.
Abonniere also die SAALEHAIE auf Facebook und Instagram und du bist immer auf dem Laufenden.

Quelle/Bild: Saalehaie/StockA