SV-Athletin mit 4x100-Lagenstaffel auf Platz 9 bei der WM in Gwangju

28. Juli, 2019

Gwangju (Südkorea)

Laura Riedemann hat bei der WM im südkoreanischen Gwangju geholfen, dem deutschen Team einen weiteren Staffel-Platz bei den Olympischen Spielen 2020 zu sichern. Die Rückenspezialistin führte am Sonntag die 100-Meter-Lagenstaffel der Frauen mit Anna Elendt, Angelina Köhler und Jessica Steiger an. Allerdings verpasste das Quartett mit Platz neun im Vorlauf knapp das Finale.

Quelle/Foto: MZ