Turnen männlich

Barren-Weltmeister Lukas Dauser holt eindrucksvoll seinen vierten Deutschen Mehrkampftitel!

Dieser Mehrkampf der 90. Jubiläums-Meisterschaften des deutschen Männerturnens im Rahmen der FINALS 2024 in Frankfurt/Main ergab wenige Wochen vor Olympia ein durchaus optimistisches Leistungsbild: Obwohl zunächst mit einer hohen Fehlerquote am Pauschenpferd gestartet, entwickelte sich die Mehrkampfentscheidung zu einer immer hochkarätiger und spannender werdenden Auseinandersetzung zwischen den etablierten Leistungsträgern und einigen "jungen Wilden", die bereits die Hälfte der Top-Ten ausmachten.

10. Internationaler ZAG-Junior Cup 2024

Beim 10. Internationalen ZAG-Junior-Cup in Hannover turnte sich das Hallenser Turn-Team, bestehend aus Joshua Tandel, Josef Jaffer, Lennox Altenberger & Erik Böhm, an die Spitze des internationalen Teilnehmerfeldes. Mit 212,25 Punkten zogen sie an dem Team aus Irland & den Niederlanden vorbei.

Junioreneuropameisterschaften 2024

Junioreneuropameisterschaften 2024
Ende April fanden die Turn-Europameisterschaften in Rimini (Italien) statt. 2 Athleten reisten aus Halle nach Italien, um Deutschland auf internationaler Bühne zu repräsentieren.
Nils Dunkel ist aus dem deutschen Turn-Team nicht mehr wegzudenken. Er erturnte wichtige Punkte an Boden, Pauschenpferd, Ringe & Barren. Leider rutsche die Mannschaft knapp an den 8 Finalplätzen vorbei & landete im Endergebnis auf Rang 9.

Seiten