Schwimmen

MUTMACH-VIDEO

Im November letzten Jahres riefen wir euch auf, uns kleine Video-Beiträge zuzusenden. Wir wollten uns damit an schöne Wettkämpfe, Erfolge und freudvolles Training erinnern. Der Aufruf sollte Mut machen und Optimismus entwickeln sowie den Blick in eine bessere Zeit, nach der Corona-Pandemie, öffnen.

Lea Michelle Mettchen aus der Trainingsgruppe C. Embacher folgte dem Aufruf gleich mit zwei tollen Beiträgen.

Als Dankeschön erhält Lea Michelle eine unserer absolut exklusiven SAALEHAI-Masken. Ja, Mitmachen lohnt sich bei uns immer.

Olympia-Nominierung ist nun offiziell

Bereits im Frühjahr 2020 konnte Laura Riedemann mit 59,89 die DSV-Olympianorm über 100 m Rücken erfüllen. Nach der Verschiebung der Olympischen Spiele bestätigt nun der DOSB-Vorstand, nach Abstimmung mit der DSV-Spitze, jetzt Lauras Nominierung und schafft damit Planungssicherheit für sie und ihre Trainerin Heike Gabriel. Nun heißt es für beide gesund zu bleiben sowie sich weiter konsequent auf die Spiele in Tokio vorzubereiten. Die SAALEHAIE des SV Halle e.V.

Grüße vom Beckenrand

Ein tolles Foto aus der Schwimmhalle an der Robert-Koch-Str.. Unsere Kaderathleten Lena Riedemann (l.), Laura Riedemann (m.) und Lucie Mosdzien (r.) grüßen alle SAALEHAIE und hoffen, bald wieder mit ihren Trainingskameraden trainieren zu können. Wir freuen und bedanken uns, dass unsere Kader weiter durchtrainieren und sich auf ihre Wettkampfhöhepunkte des Jahres vorbereiten können. Wie man gut sehen kann, wird hier auch in der Kleingruppe am Hygienekonzept konsequent festgehalten. Abstand und Maske ist hier keine Frage.

Seiten