Wasserspringen

Schauer holt erneut Gold, Wesemann Silber

Vom 1m-Brett aufs Siegerpodest ging es heute gleich für zwei unserer SV-Halle-Wasserspringer. Jonathan Schauer vom SV Halle holte erneut Gold bei den 23rd FINA WORLD JUNIOR DIVING CHAMPIONSHIPS 2021 in Kiew/Ukraine. Mit 416,70 Punkten überzeugte er auch in der Einzeldisziplin vom 1m-Brett (Gruppe B) mit einem überragenden letzten Sprung und verwies die Konkurrenz aus Kolumbien (414,15 Pkt.) und Kroatien (403,05 Pkt.) auf Silber und Bronze.

48.Hallorenpokal im Wasserspringen

Am kommenden Wochenende findet der 48. Hallorenpokal im Wasserspringen in der Neustädter Schwimmhalle statt. Also, kommt gern auf einen "Sprung" vorbei.

Folgende Programmpunkte sind geplant:

Samstag

10:00 Uhr - Kunstspringen 3m Frauen & Männer (Vorkämpfe)

14:45 Uhr - Offizielle Eröffnung

15:10 Uhr - Kunstspringen 3m Frauen & Männer (Halbfinals)

Sonntag

09:30 Uhr - Kunstspringen 3m Frauen & Männer (B-Finals)

11:45 Uhr - Kunstspringen 3m Frauen & Männer (Finals)

13:20 Uhr - Siegerehrung

Seiten