Judo 04.02.2024

04. Februar, 2024 Judo

MIRIAM BUTKEREIT HOLT GOLD BEI GRAND-SLAM IN PARIS
Ausgerechnet in Paris! Dort, wo in diesem Jahr die Olympischen Spiele 2024 stattfinden, hat Judoka Miriam Butkereit vom SV Halle nach Gold gegriffen. Die 29-Jährige, die am Bundesstützpunkt Köln trainiert und zum halleschen Judokader zählt, holte am Samstagabend beim Judo Grand Slam in Paris in ihrer Klasse bis 70 kg den Titel. Für die SV-Athletin ist es das erste Grand-Slam-Gold und damit auch der größte Erfolg in ihrer Karriere bislang.

Mehr erfahren

Pressemitteilungen 04.02.2024

04. Februar, 2024 Judo

MIRIAM BUTKEREIT HOLT GOLD BEI GRAND-SLAM IN PARIS
Ausgerechnet in Paris! Dort, wo in diesem Jahr die Olympischen Spiele 2024 stattfinden, hat Judoka Miriam Butkereit vom SV Halle nach Gold gegriffen. Die 29-Jährige, die am Bundesstützpunkt Köln trainiert und zum halleschen Judokader zählt, holte am Samstagabend beim Judo Grand Slam in Paris in ihrer Klasse bis 70 kg den Titel. Für die SV-Athletin ist es das erste Grand-Slam-Gold und damit auch der größte Erfolg in ihrer Karriere bislang.

Mehr erfahren

SV Halle 30.01.2024

30. Januar, 2024 SV Halle

HARDY GNEWUCH SAGT „ADE“ ZUM OSP
Ab heute fehlt ein Schlüssel am dicken Schlüsselbund: der Schlüssel zur Geschäftsstelle des Olympiastützpunktes Sachsen-Anhalt (OSP) in Halle. Und ab heute fehlt auch Hardy Gnewuch. Der Sport-Experte und Herzblut-Funktionär, der 15 Jahre als Leiter Leistungssport die Geschicke am halleschen OSP-Stützpunkt lenkte, schließt heute im Robert-Koch-Sportzentrum das letzte Mal die Tür zu. Mit 66 Jahren verabschiedet er sich in den Ruhestand.

Mehr erfahren

Pressemitteilungen 30.01.2024

30. Januar, 2024 SV Halle

HARDY GNEWUCH SAGT „ADE“ ZUM OSP
Ab heute fehlt ein Schlüssel am dicken Schlüsselbund: der Schlüssel zur Geschäftsstelle des Olympiastützpunktes Sachsen-Anhalt (OSP) in Halle. Und ab heute fehlt auch Hardy Gnewuch. Der Sport-Experte und Herzblut-Funktionär, der 15 Jahre als Leiter Leistungssport die Geschicke am halleschen OSP-Stützpunkt lenkte, schließt heute im Robert-Koch-Sportzentrum das letzte Mal die Tür zu. Mit 66 Jahren verabschiedet er sich in den Ruhestand.

Mehr erfahren

Leichtathletik 16.01.2024

16. Januar, 2024 Leichtathletik

SARA GAMBETTA BEENDET IHRE KARRIERE
Sara Gambetta beendet ihre Karriere. Die erfolgreiche Kugelstoßerin vom SV Halle, die dieses Jahr zum Olympia-Kader in Paris zählen sollte, gab offiziell ihren Rückzug vom Leistungssport bekannt. Traurig über diese Nachricht sind viele. Doch für die mehrfache Deutsche Meisterin und Olympia-Achte (2021) ist dieser Schritt wohl durchdacht - mag er auch für viele überraschend sein.

Mehr erfahren

Pressemitteilungen 16.01.2024

16. Januar, 2024 Leichtathletik

SARA GAMBETTA BEENDET IHRE KARRIERE
Sara Gambetta beendet ihre Karriere. Die erfolgreiche Kugelstoßerin vom SV Halle, die dieses Jahr zum Olympia-Kader in Paris zählen sollte, gab offiziell ihren Rückzug vom Leistungssport bekannt. Traurig über diese Nachricht sind viele. Doch für die mehrfache Deutsche Meisterin und Olympia-Achte (2021) ist dieser Schritt wohl durchdacht - mag er auch für viele überraschend sein.

Mehr erfahren

SV Halle 13.01.2024

13. Januar, 2024 SV Halle

ANJA ADLER IST „SPORTLERIN DES JAHRES 2023“

Nun steht fest, wer in der Gunst des Publikums ganz oben steht und den Segen der Sportexperten hat. Beim heutigen Neujahrsempfang des halleschen Stadtsportbundes (SSB) in den Franckeschen Stiftungen wurde das Geheimnis gelüftet, wer das Rennen um die Wahl „zum Sportler, zur Sportlerin und zur Mannschaft des Jahres 2023“ gewonnen hat.

Mehr erfahren

Pressemitteilungen 13.01.2024

13. Januar, 2024 SV Halle

ANJA ADLER IST „SPORTLERIN DES JAHRES 2023“
Nun steht fest, wer in der Gunst des Publikums ganz oben steht und den Segen der Sportexperten hat.

Mehr erfahren

SV Halle 01.01.2024

01. Januar, 2024 SV Halle

DER SV HALLE WÜNSCHT EIN ERFOLGREICHES JAHR
Das Feuerwerk ist vorbei, wir haben das alte Jahr verabschiedet und begrüßen 2024. Möge es für all unsere SV-Mitglieder, Sportler, Trainer und Förderer ein gesundes und erfolgreiches Jahr werden - mit vielen sportlichen Höhepunkten und Erfolgen. 2024 soll aber auch ein Jahr sein, in welchem die SV-Halle-Familie weiter zusammenwächst und als Großverein, bei den vielen aktuellen Herausforderungen, die vor uns liegen, Geschlossenheit zeigt. Also, machen wir uns an die Arbeit :-)

Pressemitteilungen 01.01.2024

01. Januar, 2024 SV Halle

DER SV HALLE WÜNSCHT EIN ERFOLGREICHES JAHR
Das Feuerwerk ist vorbei, wir haben das alte Jahr verabschiedet und begrüßen 2024. Möge es für all unsere SV-Mitglieder, Sportler, Trainer und Förderer ein gesundes und erfolgreiches Jahr werden - mit vielen sportlichen Höhepunkten und Erfolgen. 2024 soll aber auch ein Jahr sein, in welchem die SV-Halle-Familie weiter zusammenwächst und als Großverein, bei den vielen aktuellen Herausforderungen, die vor uns liegen, Geschlossenheit zeigt. Also, machen wir uns an die Arbeit :-)

Kontakt
Geschäftsstelle

Sportverein Halle e. V.
Kreuzvorwerk 22
06120 Halle (Saale)

0345 5511393
info@sv-halle.de

Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten
der Geschäftsstelle

Mo. - Do.: 08:00 - 16:00 Uhr
Fr.: 08:00 - 13:00 Uhr

Folgt uns auf Social Media